Was ist Low Carb ?

Was ist Low Carb ? Und woher kommt es ? Wir erklären dir auf dieser Seite mehr über die immer beliebter werdende Diät !

Ursprung

Low Carb kommt aus Amerika und setzt sich mittlerweile in Deutschland immer mehr durch. Aus dem Englischen bedeutet es übersetzt “kohlenhydratarme Ernährung.


Was ist Low Carb ?

Wie es der Name schon sagt reduziert man bei dieser Diät kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Nudeln und gleicht dieses durch die erhöhte Zufuhr von Fetten und Eiweißen aus. Wenn dein Körper also merkt, dass du nicht genügend Kohlenhydrate zu dir nimmst, dann stellt er seinen Stoffwechsel um und erzeugt automatisch Fettreserven. Hier kommt der entscheidende Punkt : Dein Körper nimmt sich die Energie also aus den Fettreserven, nicht etwa aus den zugeführten Kohlehydraten. Daher verlierst du Gewicht. Durch diese Diät sinkt auch dein Hungergefühl und du bleibst länger satt.


Empfohlene Low Carb Bücher

Expresskochen Low Carb: Schlank auf die Schnelle

Hersteller: Inga Pfannebecker [GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH]
Art/Format: Taschenbuch
Preis bei Amazon prüfen

Risiken von Low Carb

Abnehmen durch Low Carb ist zwar schön und gut, aber diese Diät birgt auch einige Gefahren mit sich. Forscher haben diese Diät an Mäuse getestet und herausgefunden, dass sich die Gruppe mit Low Carb durch erhöhte Ablagerungen an den Gefäßwänden der Arterien (=”Plaque”) auszeichnet. Dieses Plaque erhöht das Herzinfarkt Risiko stark.


Unser Tipp

Unser Expertentipp : Lege dich nicht auf eine spezielle Art einer Diät fest, sondern achte auf eine ausgewogene Ernährung. Das ist das Wichtigste. So schadest du deinem Körper nicht und lieferst ihm die wichtigsten Nährstoffe, die er braucht. Viele Diäten dauern auch nur so lange an, wie die Diät andauert. Sobald diese Phase beendet ist, nimmt man sogar noch schneller zu. Deshalb gilt -> Ausgewogen Ernährung und Gesund Abnehmen.

Auf unserer Seite “Gesunde Ernährung Tipps” erfährst du viele nützliche Tipps zum Thema Gesunde Ernährung.