Joggen für Anfänger -Tipps zum Joggen

Diesmal informieren wir dich über wichtige Regeln beim Joggen für Anfänger. Joggen zählt zu den beliebtesten Sportarten weltweit. Sei es als aktives Training, als Freizeitsport oder einfach nur als kleines Workout am Morgen oder am Abend. Außerdem eignet sich Joggen bestens als Anfämgersport, bzw um mit Sport richtig anzufangen. Da es keine weitere Ausrüstung oder Know How braucht. Jedoch kann man auch einiges falsch machen und sich so Verletzungen zuziehen. Damit ist nicht zu spaßen. Joggen soll wie jeder Sport Spaß machen und dir zu einer besseren Figur verhelfen. Damit du Anfängerfehler vermeidest und optimal und richtig joggst haben wir dir hier ein paar wichtige Punkte zusammengefasst.

Joggen für Anfänger

Joggen für Anfänger

Punkt 1. Während des Joggens viel trinken

Falls du länger als eine Stunde joggst, dann solltest du stets eine Wasserflasche mit dabei haben. Durch körperliche Anstrengung und das darauffolgende Schwitzen verliert dein Körper Flüssigkeit, die du mit ausreichend Trinken ausgleichen musst. Muskelkrämpfe, Übelkeit, Schwindel und starke Müdigkeit könnten sonst eintreten. Du willst deinem Körper ja etwas gutes tun und ihn nicht quälen. Achte stets auf ausreichende Wasserzufuhr. Mehr Tipps über richtiges Trinken findest du auf dieser Seite.

Punkt 2. Aufwärmen

Für Joggen musst du dich nicht separat aufwärmen. Wir empfehlen aber trotzdem die ersten 10 – 20 Minuten “leichter” zu joggen. Deine Muskeln lockern und entspannen sich und dir fällt das Laufen gar leichter.

Punkt 3. Ruhe gönnen

Übertreib es nicht. Dies solltest du eh nie tun. Falls du am nächsten Tag starken Muskelkatel verspüren solltest, dann hast du dich “übertrainiert”. So weit soll es nicht kommen, denn dein Körper muss sich auch entsprechend der Belastung regenerieren. Mach das nächste Mal ein bisschen langsamer. Fühlst du dich aber nach einer gewissen Zeit unterforder, dann kannst du ruhig noch eine Schippe drauf legen.

Phone Stretch (schwarz), Smartphonetasche für Jogging

Hersteller: Running Intuition [Running Intuition]
Art/Format: Misc.
Preis bei Amazon prüfen

Punk 4. Die richtige Kleidung

Angefangen von den Schuhen, bis hin zum T-Shirt. Passe deine Kleidung stets den Wetter– und Streckenverhältnissen an. Gute Turnschuhe verhindern Verletzungen und Schmerzen an Füßen, bequeme Sporthosen sorgen dafür, dass du dich nicht eingeengt fühlst. Geh lieber erst shoppen, bevor du aktiv das Joggen anfängst.

Punk 5. Auf die Gesundheit achten

Falls du dir über deine aktuelle Gesundheitssituation nicht im Klaren bist, dann suche am besten vorher einen Arzt auf. Dies gilt nicht nur für Joggen, sondern für alle Sportarten. Du solltest auch um ärztlichen Rat fragen, wenn du Kreislauf- bzw. Herzprobleme hast und/oder sehr starkes Übergewicht. Falls dies der Fall ist, dann wäre Schwimmen die optimale Einsteigersportart für dich. Wir haben berichtet : Richtig Schwimmen.

Punkt 6. Was tun bei Schmerzen ?

Joggen für Anfänger

Wenn du ernsthafte Schmerzen hast, dann suche einen Arzt auf. Versuche nicht diese durch noch mehr Laufen zu korrigieren, sondern geh auf Nummer sicher und lass dich durchchecken. Mit Sportverletzungen ist nicht zu spaßen. Du könntest dir etwas gedehnt oder gezerrt haben. Google am besten nicht nach deinen Symptomen ! Du machst dich dadurch nur selbst verrückt. Such einen Arzt deines Vertrauens auf und schildere deine Schmerzen.

Punkt 7. Achte auf deine Atmung

Nimm diesen Punkt bitte ernst. Die richtige Atmung ist sehr wichtig, da  durch unregelmäßige Luftzüge Probleme wie Seitenstechen entstehen können. Atme am besten kräftig durch die Nase oder den Mund ein und genauso kräftig wieder aus. Dieses Vorhaben stärkt auch die Lungen.

Punkt 8. Langsames Steigern

Falls du Anfänger sein solltest, dann vermeide den Basisfehler und übertreib nicht. Dein Körper muss sich an die zusätzliche Belastung erst gewöhnen. Fang mit 20 Minuten an und steigere deine Zeit wöchentlich. So überforderst du dich nicht und beugst Verletzungen vor.

Das Runtastic-Laufbuch

Hersteller: - [Riva]
Art/Format: Broschiert
Preis bei Amazon prüfen

Joggen für Anfänger – Fazit

Wenn du unsere Basistipps zum Joggen befolgst und dich auch gewissenhaft daran hältst dann steht dir nichts mehr im Wege. Wir empfehlen dir bevor es richtig losgeht dir deine ruhige Route auszusuchen, auf der wenig los ist. Dies hat den Vorteil, dass du dich voll und ganz auf dich konzentrieren kannst. Gerne kannst du auch nebenbei Musik über Kopfhörer hören. Such dir deine Lieblingssongs raus und speicher sie ab. Durch deine Musik wirst du motivierter und gibst nicht so schnell auf. Das können wir Anfängern sowie Fortgeschrittenen empfehlen.